DeYoBo-om

(Destress Your Body)
Aufwärmübungen nach OSFLOW-Methode, wahrnehmen des Körpers und in ihn hineinspüren mit anschliessender Entspannung des Psoas durch neurogenes Zittern.     
Kursdauer ca. 1,5 Stunden.

Warum den Psoas entspannen?

Der Psoas verbindet den Rumpf mit den Beinen und ist unser (Haupt-) Seelenmuskel, in dem sich Stress, Angst, usw. abspeichern. Das neurogene Zittern ist ein körpereigenes „Programm“ zur Ableitung der durch negative Erlebnisse angesammelten Energien. Zittern gilt im Allgemeinen als ein Anzeichen von Schwäche, so daß wir es üblicherweise zu unterdrücken suchen.
Erinnern wir unseren Körper, unseren Psoas wieder an dieses ihm eigene, natürliche Hilfsmittel, können wir uns darauf verlassen, daß er dieses nutzt um sich zurück in die Wohlspannung zu zittern. Wir müssen dabei nicht wissen, was, welcher Stress, welche erschreckende Situation gerade von ihm gelöst wird. 





Wir sind Beobachter unseres eigenen wunderbaren Körpers, neugierig wahrnehmend, wo und wie er zittert und wir achten dabei liebevoll auf unsere individuellen Grenzen. Das Zittern könnte Sie anfangs – weil ungewohnt - irritieren. Sie sind dem nicht „ausgeliefert“ sondern entscheiden, ob Sie es kurz pausieren lassen oder stoppen wollen.

Was sich über Jahre ansammelte, läßt sich nicht mit 1x 20 Minuten Zittern abbauen. Geduld und ein freundlicher, verständnisvoller Umgang mit sich selbst ohne Leistungsdruck sind (dabei erlernbare) Voraussetzungen für ein Loslassen in die innere Wohlspannung.

Wen spricht DeYoBo-om an? 

Der Kurs ist für Menschen, die ihren aktuellen Alltags- und vorhandenen alten Stress abbauen möchten. 

Wer ist dafür geeignet?

Die Vorübungen sind für fast jeden Menschen mitmachbar und können auch abgewandelt werden. 

  • Bei behandlungsbedürftigen orthopädischen Problemen z. B. der Knie, der Hüften, der Wirbelsäule fragen Sie bitte erst Ihren Arzt um Zustimmung.
  • Nicht teilnehmen darf, wer aktuell in psychiatrischer oder 
  • psychotherapeutischer Behandlung und/oder schwer traumatisiert ist.
  • Die Teilnahme ist nicht gestattet, wenn regelmäßig Psychopharmaka oder andere, das Bewußtsein verändernde Mittel/Drogen konsumiert werden.


!!! Im Kurs sind Sie körperlich und psychisch für sich verantwortlich !!!


Ich biete vorläufig nur kleine Gruppenkurse mit 2-4 Personen im om-raum an. 

Der Preis (inkl. MwSt.) richtet sich nach der Anzahl der TeilnehmerInnen: 

2 Personen je 60€/TN     3 Personen je 45€/TN     4 Personen je 40€/TN 

Anmeldung unter: 0176 / 540 74 250 oder per Mail: osflow-cwl@gmx.ne